WDR GOES SERIE

So | 04. Okt | 18:00 Uhr

Filmpalast 3

In Kooperation mit WDR

Binge Watching, horizontales Erzählen, Serienoffensive: Schlagworte gibt es viele, die neue Sehgewohnheiten reflektieren. Der WDR frischt eine Tradition wieder auf, die von BERLIN ALEXANDERPLATZ über IM ANGESICHT DES VERBRECHENS ins Jetzt reicht.

Komplettes Neuland betreten wir mit Kurzserien für das Internet. MUSPILLI erzählt von zwei Außenseitern. Sie ist bipolar, er Verschwörungstheoretiker. Trotz eines verpatzten ersten Dates beschließen sie, dem Weltuntergang gemeinsam entgegenzutreten.

In SAUBERE SACHE begegnen sich eine junge Frau und ein junger Mann regelmäßig im Waschsalon. Zwischen Vorwäsche und Schleudergang driften ihre Gespräche über komische bis philosophische Alltagsbetrachtungen ins Private und erzählen über ihr Leben.

Darauf folgt ein Einblick in neue Produktionen: die europäische Sitcom PARLAMENT (in der Reihe Top Ten TV des Film Festival Cologne) und erste Ausschnitte der Adventure-Serie WILD REPUBLIC. Kommende Attraktionen werden angekündigt.

 

 

Eintritt frei!