GIRL

Lukas Dhont | Spielfilm | B, NL 2018 | 105’ | Französisch, Flämisch, Englisch mit deutschen UT

Wenn ein junger flämischer Regisseur mit seinem Langfilmdebüt gleich sage und schreibe vier Preise in Cannes gewinnt, dann ist etwas Besonderes passiert. Das besondere an GIRL ist nicht einmal die Geschichte des 15-jährigen Transgender-Mädchen Lara, das Ballerina werden und endlich die letzten Reste ihres männlichen Körpers beseitigen möchte – so aktuell und wichtig sie auch ist. Nein, der Triumph von GIRL liegt darin, dass Regisseur und Autor Lukas Dhont in dem Ballettschüler Victor Polster einen brillanten Hauptdarsteller gefunden hat, mit dessen Hilfe er in einer kühlen Sozialrealismus-Ästhetik nicht nur die körperliche Seite des Dramas, sondern vor allem das komplizierte Innenleben dieser faszinierenden Figur offenlegen kann.

Director
Lukas Dhont
Screenplay
Lukas Dhont, Angelo Tijssens
Producer
Dirk Impens
Cinematography
Frank van den Eeden
Editing
Alain Dessauvage
Music
Valentin Hadjadj
Sound
Yanna Soentjens
Art Direction
Philippe Bertin
Principal Cast
Victor Polster, Arieh Worthalter, Oliver Bodart, Tijmen Govaerts, Katelijne Damen, Valentijn Dhaenens

International Sales

Match Factory

Domestic Distribution

Universum Film