DAS SCHÖNSTE PAAR

Sven Taddicken | Spielfilm | D, F 2018 | 97‘ | deutsche OF

Während eines perfiden Überfalls in ihrem Urlaub auf Mallorca kann Malte nicht verhindern, dass seine Partnerin Liz vergewaltigt wird. Zwei Jahre später glaubt das Lehrerpaar das Trauma überwunden – als Malte einen der Täter erkennt und ihn verfolgt. Es beginnt ein komplexer Thriller über Rache, Macht und Intimität. Sven Taddicken (GLEISSENDES GLÜCK), der sich zu einem der spannendsten deutschen Filmemacher entwickelt hat, hat mit DAS SCHÖNSTE PAAR einen der besten deutschen Filme des Jahres geschrieben und gedreht. Sein brutal-intimes Rache- und Beziehungsdrama, eine Art moderne Variation auf STRAW DOGS, glänzt mit brillanten Schauspielern, originellem Musikeinsatz, kluger Figurenzeichnung und einer nervenaufreibenden Intensität, die noch lange nachhallt.

 

Director
Sven Taddicken
Screenplay
Sven Taddicken
Producers
Sol Bondy, Jamila Wenske
Cinematography
Daniela Knapp
Editing
Andreas Wodraschke
Music
Eric Neveux
Production Design
Juliane Friedrich
Principal Cast
Luise Heyer, Maximilian Brückner, Leonard Kunz, Jasna Fritzi Bauer, Aurel Manthei, Inga Birkenfeld

International Sales

Beta Cinema

Domestic Distribution

Zorro Film

Ausgewählte Filmografie Sven Taddicken

MEIN BRUDER, DER VAMPIR (2001), EMMAS GLÜCK (2006), 1. MAI – HELDEN BEI DER ARBEIT (2008), 12 METER OHNE KOPF (2009), GLEISSENDES GLÜCK (2016)