LAS HEREDERAS

Marcelo Martinessi | Spielfilm | PAR, D, BRA, URU, N, F 2018 | 95’ | Spanisch, Guarani mit deutschen UT

Die stille Chela und die lebhafte Chiquita sind seit Ewigkeiten ein Paar. Aus Geldmangel halten sie sich mit dem Verkauf ihrer geerbten Möbelstücke über Wasser. Als Chiquita wegen ihrer Schulden ins Gefängnis kommt, trifft Chela die Entscheidung, die Wohnung tagsüber zu verlassen. Sie verdingt sich als Fahrerin für die reichen Damen des Viertels – und trifft auf die jüngere Angy. Marcelo Martinessi`s Erstlingsfilm ist ein ebenso schonungsloses wie poetisches Porträt des gesellschaftlichen Alltags in Paraguay. Die südamerikanisch-europäische Koproduktion hat bereits weit über ein Dutzend internationale Preise gewonnen, unter anderem 2 Bären in Berlin. In entsättigten Farben und mit nuancenreichen Darstellern erforscht er die intimen Wünsche und Ängste seiner Figuren – ein kleines humanistisches Meisterwerk.

Director
Marcelo Martinessi
Screenplay
Marcelo Martinessi
Producers
Sebastián Peña Escobar, Marcelo Martinessi
German Co-Producers
Christoph Friedel, Claudia Steffen
Cinematography
Luis Armando Arteaga
Production Design
Carlo Spatuzza
Editing
Fernando Epstein
Sound
Rafael Alvarez
Principal Cast
Ana Brun, Margarita Irún, Ana Ivanova

International Sales

Luxbox

Domestic Distribution

Grandfilm