LUCICA UND IHRE KINDER

Bettina Braun | Dokumentarfilm | D 2018 | 90’ | deutsche OF

Lucica aus Rumänien wohnt mit ihren sechs Kindern in einer Einzimmerwohnung in Dortmund. Ihr Mann sitzt im Gefängnis, es ist kaum genug Geld da, um die Kinder zu ernähren. Und dann ist da noch der Kampf mit der deutschen Bürokratie. Bettina Braun, die sich schon in ihrer WAS LEBST DU?-Trilogie mit migrantischen Lebensläufen auseinandergesetzt hat, wird auch in ihrem neuen Film selber in die Geschehnisse hineingezogen. Ist sie als Dokumentarfilmerin zur teilnahmslosen Beobachtung verpflichtet oder kann sie im Gegenteil die Not ihrer Protagonistin nicht ignorieren? Braun gelingt ein ebenso schonungsloser wie nuancierter Film über Wirtschaftsmigration innerhalb der EU, der durch die lebhaften Kinder Lucicas immer wieder auch seine leichten Momente bekommt.

Director
Bettina Braun
Screenplay
Bettina Braun
Producer
Bettina Braun
Cinematography
Beate Scherer, Jennifer Günther
Editing
Gesa Marten, Bettina Braun
Sound
Gerd Nesgen

International Sales

B’Braun Produktion

Ausgewählte Filmografie Bettina Braun

WAS LEBST DU? (2004), WAS WILLST DU? (2008), WO STEHST DU? (2011)