DAS NEUE EVANGELIUM | Film Festival Cologne
DAS NEUE EVANGELIUM

Milo Rau erzählt die bekannte Jesus-Geschichte aus dem Neuen Testament aufs Neue – größtenteils mit Laien: Schwarzafrikaner*innen, die in Süditalien in Lagern leben, teilweise illegal, und unter ziemlich prekären Bedingungen als Saisonarbeiter. Rau verbindet Spielfilm und Filmessay und Making-of, eine Mischung überzeugt auch in ihrer Aktualisierung der christlichen Gesellschaftskritik und der antiautoritären Rebellion des biblischen Jesu. Mit seiner provokativen Stärke erinnert der Film auch an die Werke Christoph Schlingensiefs.

Director
Milo Rau
Screenplay
Milo Rau
Producers
Arne Birkenstock, Olivier Zobrist, Sebastian Lemke
Cinematography
Thomas Eirich-Schneider
Editing
Katja Dringenberg
Sound
Marco Teufen, Julian Joseph, Guido Keller, Dieter Lengacher
Production Design
Anton Lukas, Ottavia Castellotti
Cast
Yvan Sagnet, Papa Latyr Faye, Samuel Jacobs, Yussif Bamba, Jeremiah Akhere Ogbeide
Domestic Sales
Port au Prince Pictures