ERROL MORRIS‘ FIRST PERSON

ERROL MORRIS

DOKUMENTAR-SERIE | US 2000 | 4x25' | OF | USA | Jubiläumssommer

Mit Hilfe des „Interrotrons“, einer Vorrichtung, die direkten Augenkontakt zwischen Interviewer, Befragtem und Kamera ermöglicht, porträtiert Errol Morris (THE THIN BLUE LINE, THE FOG OF WAR) in zehn Folgen Personen, deren Geschichten mit „unglaublich“ nur unzureichend beschrieben werden können. Aus Gesprächen mit obsessiven Meeresbiologen, autistischen Schlachthofgestalterinnen und publicitygeilen Psychologen werden durch assoziative Zwischenschnitte Interviewfilme von beeindruckender Präsenz.

Do | 03. Sep | 20:00 Uhr

Filmpalast 3


Director
Errol Morris
Producers
Michael Williams/Scout Productions, David Collins /Globe Department Store für Bravo TV und Channel 4
Music
John Kusiak, Caleb Sampson
Production Design
Ted Bafalouko