FRITZI – EINE WENDEWUNDERGESCHICHTE

RALF KUKULA, MATTHIAS BRUHN | Animationsfilm | D, LUX, B, CZ 2019 | 86' | DF | FSK 6 | Special Screenings

Samstag, 12. Oktober 2019 / 15:00 Uhr / Filmpalast 1


Basierend auf dem Kinderbuch von Hanna Schott erzählt der Animationsfilm die Geschichte der Leipziger Viertklässlerin Fritzi. Im Sommer 1989 soll sie auf den Hund ihrer besten Freundin Sophie aufpassen – doch die hat mit ihrer Familie über Ungarn in den Westen rübergemacht. Fritzi versucht daraufhin alles, um ihre Freundin wiederzusehen. Mit feinem pädagogischen Gespür und vielen bewegenden Momenten führt dieser Film eine junge Generation in das komplexe politische Zeitgeschehen der Wendezeit ein. 
 
In Anwesenheit der Regisseure Matthias Bruhn und Ralf Kukula sowie der Autorin der Buchvorlage FRITZI WAR DABEI Hanna Schott und weiteren Mitgliedern des Filmteams.

Trailer


Director
Ralf Kukula, Matthias Bruhn
Screenplay
Beate Völcker
Producers
Richard Lutterbeck, Ralf Kukula, Patrick Quinet, Stéphane Quinet, Pierre Urbain, Martin Vandas, Alena Vandasová
Editing
Stefan Urlaß
Music
André Dziezuk
Sound
Jérémy Hassid, François Dumont
Domestic Sales
Weltkino