#HEULDOCH – THERAPIE WIE NOCH NIE

Isabell Šuba, Lilli Tautfest

Mini-Serie | D 2020 | 5x15‘ (5x15‘) | OF | Special Screenings

Nach ihrem Gefängnisausbruch verstecken sich die leicht reizbare „feministische Einbrecherin“ Lin (Karin Hanczewski) sowie die optimistische, quirlige selbsternannte Fahrkartenkontrolleurin Gloria (Bärbel Schwarz) in einem abgelegenen Landhaus. Dort werden sie von vier Männern überrascht, die sich nach sexuellen Übergriffen durch eine Therapie rehabilitieren wollen. Vor lauter Angst aufzufliegen, werden aus den Verbrecherinnen kurzerhand Verhaltenstherapeutinnen – mit überraschenden Ergebnissen.

Im Anschluss an die Vorführung im Gespräch: Regisseurin Lilli Tautfest, Produzent Felix von Boehm, Autor Florian Frei und Redaktionsleiterin Claudia Tronnier.

Fr | 02. Okt | 20:30 Uhr

Filmpalast 3

Filmteam anwesend Eintritt frei!


Director
Isabell Šuba , Lilli Tautfest
Screenplay
Viktoria So Hee Alz, Florian Frei
Producers
Benjamin Cantu, Felix von Boehm
Executive Producers
Felix von Boehm (Lupa Film)
Cinematography
Sten Mende
Editing
Heike Parplies
Sound
Antje Volkmann
Production Design
Barbara Falkner
Cast
Karin Hanczewski, Bärbel Schwarz, Karim Ben Mansur, Sebastian Brandes, Steffen Jürgens, Nikolaus Kühn
International Sales
Lupa Film GmbH
Domestic Sales
Lupa Film GmbH