IRREVERSIBLE – THE STRAIGHT CUT

Gaspar Noé

Spielfilm | F 2020 | 86' | OmU | Festival-Sommer

Alex wird in einer Unterführung brutal vergewaltigt und verprügelt. Ihr Freund Marcus und ihr Ex Pierre machen sich auf die Suche nach dem Täter – mit tödlichen Konsequenzen. Enfant terrible Gaspar Noé hat seinen rückwärts erzählten Skandalfilm von 2002 in die chronologisch richtige Reihenfolge gebracht, um die Psychologie der Figuren besser nachvollziehbar zu machen. „Der Film kann so einfacher gesehen werden als eine Fabel über die Übertragbarkeit der Barbarei und die Befehlsgewalt des Reptilien-Hirns über das rationale Denken“, schreibt Noé.

Do | 02. Sep | 21:15 Uhr

Filmpalast



Director
Gaspar Noé
Screenplay
Gaspar Noé
Producers
Christophe Rossignon, Gaspar Noé
Cinematography
Benoît Debie
Editing
Gaspar Noé, Marc Boucrot
Music
Thomas Bangalter
Sound
Jean-Luc Audy, Marc Boucrot, Valérie Deloof, Cyril Holtz
Domestic Sales
Studiocanal