SEARCHING FOR THE WRONG-EYED JESUS

Andrew Douglas | DOKUMENTARFILM | US, GB 2003 | 85' | OF | FSK 6 | Pop | Jubiläums-Sommer

Mittwoch, 12. August 2020 / 21:00 Uhr / Filmpalette / Tickets


Mit dem Jim-White-Album THE MYSTERIOUS TALE OF HOW I SHOUTED WRONG-EYED JESUS beginnt Filmemacher Andrew Douglas ein assoziatives Roadmovie durch den Süden der USA. White ist sein Reiseführer auf der Suche nach den Heiligen und Dämonen eines Landes, in dem der Herr immer nah ist, aber auch der Teufel um die Ecke lauert. Mit beklemmend schönen Bildern und einem All-Star-Country- und Indie-Soundtrack (von Cat Power bis Doc Watson) zieht Douglas die Zuschauer tief in die Seele der Südstaaten.


Director
Andrew Douglas
Producers
Martin Rosenbaum, Andrew Douglas
Executive Producers
Steve Golin, Anthony Wall
Editing
Michael Elliot
Sound
Peter Winter, Whit Norris