SHIRLEY

Josephine Decker

Spielfilm | USA 2020 | 107' | OmU | Best of Cinema Fiction

Kein Biopic, sondern das Psychogramm einer begnadeten Schriftstellerin. Josephine Decker (MADELINE’S MADELINE) kriecht mit ihrem neuen Film förmlich in den Kopf von Shirley Jackson („Die Lotterie“). Schreibblockiert und mit vielen psychischen Problemen geschlagen versucht sie in den frühen 60er Jahren, an einem Roman über das Verschwinden einer Studentin zu arbeiten. Elizabeth Moss ist herausragend als schneidend intelligente Autorin, die ihr Umfeld terrorisiert, um ihre eigene Verletzlichkeit zu überspielen.

Sa | 03. Okt | 23:00 Uhr

Filmpalast 1

Mi | 07. Okt | 15:30 Uhr

Filmpalast 7


Director
Josephine Decker
Screenplay
Sarah Gubbins
Producers
Christine Vachon, David Hinojosa, Sue Naegle, Sarah Gubbins, Jeffery Soros, Simon Horsman, Elisabeth Moss
Executive Producers
Martin Scorsese, Allison Rose Carter, Alisa Yager, Cher Hawrysh
Cinematography
Sturla Brandth Grovlen
Editing
David Barker
Music
Tamar-Kali
Sound
Leslie Shatz
Production Design
Sue Chan
Cast
Elisabeth Moss, Michael Stuhlbarg, Odessa Young, Logan Lerman
International Sales
Cornerstone Films