VATERSLAND

Petra Seeger

Spielfilm | D 2020 | 118' | OF | Made in NRW

Filmemacherin Marie findet im Familiennachlass eine Kiste mit Fotos und Filmaufnahmen. Die Entdeckung wird zum Ausgangspunkt einer Reise in die Geschichte ihrer Familie und die patriarchal geprägte deutsche Nachkriegszeit. Manchmal kämpferisch, manchmal mit Humor werden dabei zeitgeschichtliche und persönliche Traumata verarbeitet. Der erste Spielfilm der Dokumentarfilmerin Petra Seeger (AUF DER SUCHE NACH DEM GEDÄCHTNIS)  ist ein zutiefst persönliches Projekt, voller symbolischer Bilder, geisterhaft schöner Aufnahmen und überlappender Zeitebenen, das das Trauma einer ganzen Generation widerspiegelt. Der Film wird zum Tag der deutschen Einheit präsentiert.

Sa | 03. Okt | 19:30 Uhr

Filmpalast 1

Filmteam anwesend

Mo | 05. Okt | 16:00 Uhr

Filmpalast 6


Director
Petra Seeger
Screenplay
Petra Seeger
Producers
Herbert Schwering (Coin Film), Christine Kiauk (Coin Film)
Cinematography
Hajo Schomerus
Editing
Aron Roos
Music
Dietmar Bonnen
Sound
Johan Maertens
Production Design
Volker Schaeffer
Cast
Margarita Broich, Felizia Trube, Momo Beier, Stella Holzapfel, Bernhard Schütz, Matti Schmidt-Schaller
Domestic Sales
W-Film