PHOENIX PREIS

Der phoenix-Preis wird für den besten Dokumentarfilm in den Wettbewerbsreihen TOP TEN TV und BEST OF CINEMA DOCUMENTARY verliehen. Der Preis wird von dem TV-Sender phoenix gestiftet und ist mit 10.000 Euro dotiert. Der rumänische Dokumentarfilmer Radu Ciorniciuc erhielt in diesem Jahr die Auszeichnung für seinen Film ACASA, MY HOME.

 

Ein halbes Dutzend Preise auf renommierten internationalen Festivals, unter anderem in Sundance und auf dem Münchner DOK.fest, und eine Nominierung für den Europäischen Filmpreis konnte ACASA, MY HOME bereits auf sich vereinen. Mit seinem Debütfilm hat sich Radu Ciorniciuc also schon als neue, relevante Stimme im Dokumentarfilm vorgestellt. Dieser Erfolg kommt nicht von ungefähr: Bereits 2012 gründete er mit Kollegen die Casa Jurnalistului in Bukarest, die erste unabhängige Medienorganisation in Rumänien. Seitdem hat er sich als verdeckter investigativer Reporter einen Namen gemacht.

 

Die Preisträger des phoenix Preises der vergangenen Jahre sind:

2019 Nanfu Wang
2018 Chris Martin
2017 Kevin Macdonald
2016 Pieter-Jan De Pue
2015 Joshua Oppenheimer