BALLAD FOR A PIERCED HEART

I MPALANTA TIS TRYPIAS KARDIAS | Yannis Economides

Spielfilm | GR, F, D, ZYP 2020 | 140' | OmeU | Best of Cinema Fiction

Die schöne Olga brennt mit einem abgehalfterten Ex-Popstar durch und klaut eine Million Euro. Nicht nur ihr Ehemann gerät daraufhin in den Berserkermodus – Olga löst damit auch in der örtlichen Unterwelt einen fatalen Dominoeffekt aus, der in so manchem Blutbad endet. Das neue Werk des griechischen Kultregisseurs Yannis Economides (STRATOS) ist dank seiner typisch explosiven Sprache, der lakonischen Bilder und den plötzlichen Ausbrüchen von Gewalt eine schwarze Gangster-Komödie auf Augenhöhe mit den Coen-Brüdern.

Di | 06. Okt | 20:30 Uhr

Filmpalast 3

Mi | 07. Okt | 17:00 Uhr

Filmpalast 5


Director
Yannis Economides
Screenplay
Yannis Economides, Harry Lagoussis, Dimosthenis Papamarkos
Producers
Panos Papahadzis, Christos V. Konstantakopoulos, Elie Meirovitz, Ingmar Trost, Yannis Economides
Cinematography
Dimitris Katsaitis
Editing
Yannis Chalkiadakis
Music
Jean-Michel Bernard
Sound
Dinos Kittou, Kostas Fylaktides
Production Design
Ioulia Stavridou
Cast
Vassilis Bisbikis, Vicky Papadopoulou, Yannis Tsortekis, Stathis Stamoulakatos, Vassiliki Kallimani
International Sales
The Match Factory
Domestic Sales
Sutor Kolonko