COLD WAR – DER BREITENGRAD DER LIEBE | Film Festival Cologne
COLD WAR Website 1280x720 72dpi

COLD WAR – DER BREITENGRAD DER LIEBE

ZIMNA WOJNA
Paweł Pawlikowski
SpielfilmPL 201889'DF, OF, OmUFSK 0

Liebe in Zeiten des Kalten Krieges. Wie schon in seinem mit einem Oscar und fünf europäischen Filmpreisen ausgezeichneten Drama IDA (2013) führt Pawel Pawlikowski in stilvollen Schwarzweißbildern zunächst in die Vergangenheit Polens. In den späten 40er Jahren lernt dort der Musikethnologe und Pianist Wiktor die Sängerin Zula kennen. Die beiden beginnen eine Amour fou, die über ein Jahrzehnt andauert und sie bis nach Berlin und Paris führt. Wiktors und Zulas Freiheitsstreben bringt sie dabei nicht nur in Konflikt mit ihren kommunistischen Vorgesetzten, sondern stellt auch ihre Liebe immer wieder auf die Probe. Pawlokowski wurde für seinen politisch-musikalischen Liebesfilm – angelehnt an die Geschichte seiner Eltern – in Cannes mit dem Preis für die beste Regie ausgezeichnet.

Director
Paweł Pawlikowski
Screenplay
Pawel Pawlikowski, Janusz Głowacki
Producers
Ewa Puszczyńska, Tanya Seghatchian
Cinematography
Łukasz Żal
Editing
Jarosław Kamiński
Cast
Joanna Kulig, Tomasz Kot, Agata Kulesza, Borys Szyc