Netzwerktreffen Benelux Meets NRW | Film Festival Cologne
Beneluxmeets NRW

Netzwerktreffen Benelux Meets NRW

Montag, 23. Okt. 2023, 16:30 - 18:00 Uhr
Filmhaus
Kostenfrei mit Anmeldung über Tickets
Tickets

Belgien, die Niederlande und Luxemburg teilen sich mit Nordrhein-Westfalen einen gemeinsamen Lebens- und Wirtschaftsraum im Herzen Europas Auch in diesem Jahr werden auf dem Netzwerktreffen Benelux Meets NRW herausragende Beispiele erfolgreicher grenzüberschreitender Koproduktionen vorgestellt und die freundschaftlichen Beziehungen zu Belgien, den Niederlanden und Luxemburg mit einem Programmschwerpunkt für Publikum und Branche gefeiert. Dem Event folgen ein Get-together im Foyer des Filmhauses.

Moderation: Melissa de Raaf, Regisseurin, Drehbuchautorin & Professorin für Dramaturgie & filmisches Erzählen, KHM, Köln

16:30 - 16:45 Uhr, Welcome

16:45 - 17:15 Uhr, Case Study
JULIET – Psychologisch präzise inszeniertes Crime-Drama als Deutsch-Belgische Koproduktion
Peter Bouckaert, Managing and Creative Director, Eyeworks Film & TV Drama, Belgien 
Tim Rostock, Executive Producer Fiction / Co-Productions, Warner Bros., Köln

17:15 - 18:00 Uhr, Roundtable
How to Foster Cross-Border Collaboration in the NRW-Benelux Area
Guido Franken, Managing Director, CineSud & Limburg Film Office, Heerlen
Bastie Griese, Geschäftsführer, MMC Movies, Köln
Markus Halberschmidt, Produzent, Managing Director, Fiction Park, Düsseldorf
Jean-Yves Roubin, Produzent & Inhaber, Frakas Productions, Lüttich

18:00 - 19:00 Uhr, Get Together im Filmhaus-Foyer